Verein


Am 18. Juni 2013 gründete sich der Technikverein Sender Wilsdruff e. V. mit dem Ziel, sich für den Erhalt des unter Denkmalschutz stehenden Gesamtkomplexes Funkamt Dresden und MW-Sender Wilsdruff als historisch wertvolles Objekt von nationaler Bedeutung einzusetzen.

Im Zentrum der Vereinsaktivitäten stand das Bemühen, gemeinsam mit dem Eigentümer, der Kommune und den entsprechenden Ämtern und Institutionen Konzepte und Projekte zu entwickeln, die sowohl den wirtschaftlichen Interessen des Eigentümers, als auch die perspektivische museale Nutzung von Teilbereichen an festgelegten Terminen ermöglichen würden. Dieses Vereinsbemühen wurde insofern von Dringlichkeit, da in der Zeit vor der Privatisierung die ersten Anlagen entfernt worden waren, die historische Sendetechnik längere Zeit dem Verfall überlassen blieb und für das Jahr 2013 die Einstellung des Sendebetriebes angekündigt war.

Darüber hinaus galt es, die historische und technische Entwicklung, die Traditionen des Senders in der jeweiligen historischen Situation für die Öffentlichkeit aufzuarbeiten. Von Anfang an wurden enge Kontakte zu regionalen und nationalen Vereinen und Rundfunkexperten geknüpft und gepflegt. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Seine Bestrebungen in Sachen Denkmalschutz und Traditionspflege beruhen auf der Grundlage des ausführlichen Denkmalverzeichnisses des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen, OBJ-Dok.-Nr. 09300417.

Der Verein ist bestrebt, in Zusammenarbeit mit weiteren interessierten örtlichen und regionalen Vereinen, sowie Technikspezialisten Jubiläen des Senders öffentlich zu begehen. Perspektivische Zielstellung ist, einen periodischen Sendebetrieb auf der historischen Sendefrequenz in Kooperation mit regionalen Schulen und Museen als Schüler-und Museums-Radio aufzubauen.
Jürgen Juhrig


Ereignis - Chronik

[2020 | 12] [2019 | 89] [2018 | 7] [2017 | 25] [2016 | 18] [2015 | 18] [2014 | 29] [2013 | 11] [komplette Chronik]
2019
13. Dezember
Vortrag für Seniorenradio Gorbitz in der Klubpassage Gorbitz
ERGEBNIS: Vertiefung der Zusammenarbeit und perspektivische Unterstützung bei Sendetätigkeit
2019
10. Dezember
Beratung / Kontaktgespräch mit Vertretern Seniorenradio Gorbitz
ERGEBNIS: Erste Ideen für Beteiligung am Südhangfest im Juni im Wohngebiet Gorbitz
2019
01. Dezember
Lichterfest Glühweinstand
ERGEBNIS: Kontaktgespräche zur Vereinsarbeit und zum Sendemast
2019
30. November
Lichterfest / Pyramidenanschub Glühweinstand
ERGEBNIS: Kontaktgespräche
2019
22. November
Beratung Technikverein – Vorbereitung Lichterfest, Anregungen neues Jahr, Finanzen
ERGEBNIS: Vorstellungen:
- Wilsdruffer Radiotag
- Zentraler Schulwandertag
- Westhangfest Gorbitz
- Tag des offenen Denkmals
- Exkursion des Vereins
- eventuell Beteiligung am
Dampftreff
2019
12. November
Beratung Vorstand Förderverein
ERGEBNIS: Zusammenarbeit und Koordinierung der Aktivitäten
2019
25. Oktober
18.00 Vortrag zum Funkamt Dresden und MW-Sender Wilsdruff durch J. Juhrig in Volkshochschule Dresden Gorbitz mit Herrn R. Garmhausen
ERGEBNIS: Verabredung perspektivische gemeinsame Projekte mit R. Garmhausen.
Kontakt zu Vertretern Seniorenradio Gorbitz
2019
23. Oktober
Vortrag von W. Lill zum Funkamt für die Mobschatzer Feuerwehr
2019
10. Oktober
SZ Artikel: Kachelmann sendet von Wilsdruff aus.
2019
10. Oktober
Infostand Wochenmarkt Wilsdruff
ERGEBNIS: Kontakt- und Informationsgespräche zur Vereinsarbeit und den Stand der Dinge
2019
10. Oktober
Versammlung Förderverein: Auswertung bisherige Aktivitäten
2019
05. Oktober
Artikel Dresdner Neueste Nachrichten: „Der Abriss des Bleistifts naht“
2019
25. September
SZ-Artikel: Ein Geschenk für den Technikverein
2019
24. September
Gemeinsame kurzfristige Besichtigung des Funkamtes von Bürgermeister, Besitzer und Frau Neumann
ERGEBNIS: Die Bedingungen waren: Kurze Entscheidung zum nächsten Tag und keine weiteren Teilnehmer.
Frau Neumann war erstmals im Objekt und hatte keinen Vergleich zur ursprünglichen Situation.
2019
19. September
Beratung zur Auswertung des Tages des offenen Denkmales; nächste Aufgaben; Projekte neues Jahr
2019
08. September
Tag des offenen Denkmals: Stützpunkt Fernmeldewesen-Präsentation; Ausstellung Funkstille Kleinbahnhof; 7 Std. Sendebetrieb auf historischer Frequenz 1044 KHz mit öffentlicher Veranstaltung
2019
05. September
Artikel Amtsblatt: Wilsdruffer Vereine zum Tag des offenen Denkmals
2019
05. September
SZ-Artikel: Wilsdruff funkt wieder
2019
04. September
Gespräch mit Leiterin Heimatmuseum Frau Marienfeldt zur Abstimmung der Veranstaltungen Tag des offenen Denkmals / Ausstellung
2019
01. September
Tag des Offenen Denkmals Jubiläumssendebetrieb, Ausstellung ,Veranstaltung
2019
26. August
Interview mit SZ Herr Brückner –Artikel „Wilsdruff funkt wieder“
2019
19. August
Gespräch mit Ministerin Stange in Dresden
2019
15. August
Beratung Technikverein
2019
12. August
Beratung Förderverein
2019
11. August
SZ-Artikel: Wilsdruff funkt wieder
2019
07. August
SZ-Artikel: „Innenminister unterstützt Erhalt der Riesenantenne“ Bezug zum „Tribunal“
ERGEBNIS: Scheininitiative
Scheininitiative<br />
**1603188290.jpg**
2019
06. August
Beratung Förderverein
2019
04. August
Artikel in DNN: „Darf der Bleistift stehen bleiben?“
2019
02. August
Beratung mit Innenminister Wöller in Stadtverwaltung Wilsdruff mit Bürgermeister und Bauamtsleiter
ERGEBNIS: Tribunal
2019
31. Juli
Gespräch und Vorortbesichtigung des Sendemastes am Funkamt mit Coswiger Firma ecotec zur techn. Betreuung und mögliche Aufwendungen
2019
31. Juli
SZ-Artikel: Die ostalgische Idee von DJ Happy Vibes
2019
31. Juli
SZ-Artikel von A. Hoffmann (Happy Vipes) zur Nachnutzung des Funkamtes
2019
29. Juli
Morgenpost-Artikel: Nächste Runde im Kampf um den Riesen (zur Unterschriftenaktion und Gesprächen mit BM und Innenminister)
2019
26. Juli
Beratung Sendergruppe mit Vorortbesichtigung und inhaltlichen Orientierungen Programmgestaltung
ERGEBNIS: Lill, Michalk, Lippert, Juhrig
2019
25. Juli
Beratung mit A. Hoffmann (DJ Happy Vipes) zur Zusammenarbeit
2019
25. Juli
Beratung Technikverein
2019
22. Juli
Beratung mit Herrn Hälsig im Stützpunkt
2019
18. Juli
SZ-Artikel: Hoffnung für Wilsdruffer Funkturm
2019
17. Juli
Versammlung Förderverein
2019
16. Juli
Infoveranstaltung Kleinbahnhof mit Vortrag zum Funkamt
2019
05. Juli
Beratung Förderverein
2019
28. Juni
Zentraler Schulwandertag der Wilsdruffer Schulen: Aufbau eines Infostandes am Funkamtgelände und Präsentation des Vereinsstützpunktes mit der Fernmeldezentrale H. Strehle und Olaf Hommel
2019
21. Juni
Staatskanzlei Dresden Bürgergespräch: Kontakt mit Ministerin Stange und MP Kretzschmer
2019
19. Juni
Versammlung Förderverein Dorfgemeindschaftshaus Limbach
2019
13. Juni
Dozententreffe VHS DD Annenstraße
2019
12. Juni
Notartermin Förderverein
2019
05. Juni
Vortrag vor Veteranen in Kesselsdorf
2019
28. Mai
Gespräch mit Leiterin Gymnasium Kleinnauendorf zum Aufbau eines Schülerradios und einer Ausstellung
2019
26. Mai
Die CDU veröffentlicht einen Wahlflyer zur Stadtratswahl mit dem Wilsdruffer Sendemast im Hintergrund und der Losung :“Zuhören Verstehen Handeln“
2019
21. Mai
SZ-Artikel: „Radio Moldau sendete nur kurz von der Riesenantenne“
2019
20. Mai
Gründungsversammlung Förderverein
2019
17. Mai
Erste Beratung Förderverein
2019
16. Mai
Teilnahme an Bürgerwerkstatt: „Miteinander reden“ Gespräche mit Landespolitiker in Pirna (W. Lill)
2019
14. Mai
Absprache Stadtverwaltung Wilsdruff mit Frau Roitzsch zum Schulwandertag: Zwei Stationen vom Verein
2019
09. Mai
Vereinsberatung
2019
29. April
Treff zur Vereinsgründung Förderverein Funkturm Wilsdruff
2019
28. April
Dampftreff – Öffnung des Stützpunktes für Besucher
2019
25. April
Beratung mit Vertretern Fernmeldemuseum Dresden zur medialen Darstellung und der weiteren Zusammenarbeit
2019
18. April
Übergabe Unterschriften an Landrat Geisler
2019
15. April
Interview-und Filmtermin mit Herrn Wagner Kabel TV Freital
2019
11. April
Vereinstreff: Auswertung Petition; Finanzen; Dampftreff; Arbeit Mai bis Sendebeginn;
2019
30. März
SZ-Artikel. Thomas Hirth Der Sender Wilsdruff war eine Stadt in der Stadt.
2019
23. März
Infostand auf Freitaler Wochenmarkt zur Unterschriftensammlung
2019
21. März
SZ-Artikel: Interview / Gespräch mit Pavel Polak (Radiozurnal Prag) zu Aktivitäten 1968
2019
15. März
SZ-Artikel: Soll die Riesenantenne gerettet werden
2019
14. März
Mitgliederversammlung: Infostand Markttag 28.03. ; Kontakt zu Landrat Steinbach; Aktion über Anwalt starten
2019
14. März
Antwortschreiben des Meißner Landrates, A. Steinbach, zur Bitte des Vereins um Unterstützung
ERGEBNIS: Fehlende örtliche Zuständigkeit
2019
08. März
SZ-Artikel: Unterschriften für die Riesenantenne
2019
07. März
Info-Stand auf dem Wilsdruffer Wochenmarkt zur Unterschriftensammlung
2019
06. März
SZ-Artikel: Unterschriften für den Erhalt der Riesenantenne
2019
03. März
Artikel Wochenkurier: „Gleich daheim“
2019
03. März
SZ-Artikel: Rettungsplan für Riesenantenne
2019
28. Februar
Dresdner Neueste Nachrichten -Artikel: „Wilsdruff muss um den Bleistift bangen“
2019
27. Februar
SZ- Interview
2019
26. Februar
Interview mit Wochenkurier
2019
26. Februar
Gespräch mit Herrn Schmidt von Dresdner Neueste Nachichten zum Artikel
2019
19. Februar
SZ-Artikel: Der Bleistift soll stehen bleiben.
2019
18. Februar
Artikel Bild: „Bleistift muss bleiben.“
2019
14. Februar
Interviewaktion mit BILD auf dem Wilsdruffer Markt
2019
14. Februar
SZ-Artikel: Eine Chance für die Riesenantenne
2019
07. Februar
SZ-Artikel: Riesenantenne wird Abgerissen
2019
01. Februar
Antwort vom Landratsamt(Denkmalschutz) zum Widerspruch: Der Verein hat kein Recht zu widersprechen.
2019
26. Januar
Technikverein legt Widerspruch zum Gerichtsbeschluss ein.
2019
26. Januar
Schreiben an Media Broadcast GmbH und an Landratsamt: Verein gibt Kaufinteresse am Sendemast an
2019
23. Januar
In der Stadtverwaltung Wilsdruff geht der Gerichtsbeschluss zum Abriss des Sendemastes vom 18.01.2019 ein. Verein wird informiert.
2019
18. Januar
Veröffentlichter Artikel im Amtsblatt: „Neues aus der Rosenstraße“ Bericht Überführung und Aufbau TESLA-MW-Sender
2019
17. Januar
Beratung Sender-Gruppe Vorbereitung Sendebetrieb (Michalk, Lill, Hirth, Hommel, Anders, Juhrig )
2019
11. Januar
Teilnahme am Neujahrsempfang der Stadt Wilsdruff – Kontaktaufnahme mit Herrn Drechsel von Dresden Radio
2019
09. Januar
Vortrag zum Funkamt im Kunze-Hof für Wilsdruffer Veteranengruppe