Verein


Am 18. Juni 2013 gründete sich der Technikverein Sender Wilsdruff e. V. mit dem Ziel, sich für den Erhalt des unter Denkmalschutz stehenden Gesamtkomplexes Funkamt Dresden und MW-Sender Wilsdruff als historisch wertvolles Objekt von nationaler Bedeutung einzusetzen.

Im Zentrum der Vereinsaktivitäten stand das Bemühen, gemeinsam mit dem Eigentümer, der Kommune und den entsprechenden Ämtern und Institutionen Konzepte und Projekte zu entwickeln, die sowohl den wirtschaftlichen Interessen des Eigentümers, als auch die perspektivische museale Nutzung von Teilbereichen an festgelegten Terminen ermöglichen würden. Dieses Vereinsbemühen wurde insofern von Dringlichkeit, da in der Zeit vor der Privatisierung die ersten Anlagen entfernt worden waren, die historische Sendetechnik längere Zeit dem Verfall überlassen blieb und für das Jahr 2013 die Einstellung des Sendebetriebes angekündigt war.

Darüber hinaus galt es, die historische und technische Entwicklung, die Traditionen des Senders in der jeweiligen historischen Situation für die Öffentlichkeit aufzuarbeiten. Von Anfang an wurden enge Kontakte zu regionalen und nationalen Vereinen und Rundfunkexperten geknüpft und gepflegt. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Seine Bestrebungen in Sachen Denkmalschutz und Traditionspflege beruhen auf der Grundlage des ausführlichen Denkmalverzeichnisses des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen, OBJ-Dok.-Nr. 09300417.

Der Verein ist bestrebt, in Zusammenarbeit mit weiteren interessierten örtlichen und regionalen Vereinen, sowie Technikspezialisten Jubiläen des Senders öffentlich zu begehen. Perspektivische Zielstellung ist, einen periodischen Sendebetrieb auf der historischen Sendefrequenz in Kooperation mit regionalen Schulen und Museen als Schüler-und Museums-Radio aufzubauen.
Jürgen Juhrig


Ereignis - Chronik

[2020 | 12] [2019 | 89] [2018 | 7] [2017 | 25] [2016 | 18] [2015 | 18] [2014 | 29] [2013 | 11] [komplette Chronik]
2020
19. September
Inhaltliche Bearbeitung: J. Juhrig und S. Wahl - Ständige Aktualisierung: S.Wahl
2020
17. September
Beratung Technikverein - Kassenstand des Vereins - Aufbau neuer WEB-Seite des Vereins - Ausbau Abstimmtechnik im Sendemastgebäude - Mögliche Jahresschwerpunkte (Beachtung Corona-Festlegungen)
2020
14. August
Kontaktaufnahme zur Firma Weinlich zur Gestaltung des Designs der Webseite.
2020
10. August
Sicherung unserer Webseite durch S.Wahl . Kauf des ursprünglichen Namens der Webseite.
ERGEBNIS: Kauf der Domain für Verein.
2020
26. Mai
Treffen mit Mitarbeitern von Media-Broadcast GmbH und Deutsche Funkturm GmbH zu einer Besichtigung der Abstimmtechnik und Beratung der Übernahme und des Ausbaus
2020
06. Mai
Beratung Technikverein - Kontaktaufnahme mit Verantwortlichen von Media-Broadcast GmbH und Deutsche Funkturm GmbH zu Möglichkeiten der Übernahme und des Ausbaus der Abstimmtechnik im Sendemastgebäude - Abklärung der Möglichkeit Hauptgruppen des Sendemastes nach dessen Abbau zu erhalten. - Lagerung und perspektivischer Wiederaufbau
2020
06. Februar
Beratung Technikverein: - Zusammenarbeit mit A. Hofmann - Westhangfest Gorbitz  Senden und Basteln, U. Lippert Kontaktmann zum Gorbitzer Verein - 1. Wilsdruffer Radio-Tag am 09.05.20 – „100 Jahre Radio“
2020
22. Januar
Beratung mit Herrn Andreas Hofmann (DJ Happy Vipes) - Vorbereitung und Gestaltung des Wilsdruffer Radio-Tages - Mögliche Perspektiven eines Wilsdruffer Museums-u. Schüler-Radios
2020
17. Januar
Treffen mit Herrn Baumann aus Kurort Hartha im Stützpunkt und Übergabe von historischer Fachliteratur zur Radio- und Funktechnik
ERGEBNIS: Herr Baumann möchte den Kontakt zum Verein aufrechterhalten und unterstützen.
2020
16. Januar
Beratung Technikverein: - Auswertung der Gespräche mit Vertretern vom Gorbitz-Radio - Beratung der Aufgaben zum Zentralen Schulwandertag in Wilsdruff - Bericht zum Stand der Vereinsfinanzen - Beratung der Schwerpunkte der Jahresplanung
2020
15. Januar
Besichtigung unseres Stützpunktes von Mitgliedern des Vereins Gorbitz Radio und Beratung einer künftigen Kooperation.
ERGEBNIS: Westhangfest im Juni
2020
07. Januar
Beratung mit Vorstand Förderverein Funkturm Wilsdruff e. V. zur Abstimmung der nächsten Termine und der Aufgabenverteilung: - Aktivitäten zum Heimattag des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz im Rittergut Limbach - Zusammenarbeit mit dem Verein vom Gorbitz-Radio - Absicherung Zentraler Schulwandertag der Wilsdruffer Schulen mit Stationsbetrieb - Vorbereitung des Wilsdruffer Radiotages und des Tages des offenen Denkmals
2019
13. Dezember
Vortrag für Seniorenradio Gorbitz in der Klubpassage Gorbitz
ERGEBNIS: Vertiefung der Zusammenarbeit und perspektivische Unterstützung bei Sendetätigkeit
2019
10. Dezember
Beratung / Kontaktgespräch mit Vertretern Seniorenradio Gorbitz
ERGEBNIS: Erste Ideen für Beteiligung am Südhangfest im Juni im Wohngebiet Gorbitz
2019
01. Dezember
Lichterfest Glühweinstand
ERGEBNIS: Kontaktgespräche zur Vereinsarbeit und zum Sendemast
2019
30. November
Lichterfest / Pyramidenanschub Glühweinstand
ERGEBNIS: Kontaktgespräche